Die ersten Wochen des neuen 5. Jahrgangs

Nun ist der erste Abschnitt in der neuen Schule geschafft. Seit August sind unsere neuen 5er an der Max-Ernst-Gesamtschule und lernen alles kennen: die neuen Räume, die neuen Lehrer*innen, die neuen Fächer und ganz viele neue Schüler*innen. Und man muss sagen, sie machen das toll. Sehr schnell haben sich alle eingewöhnt und das, obwohl es in diesen Zeiten nicht immer so einfach ist. Anders als in den letzten Jahren hatten die Kinder kein Kennenlernfest oder … weiterlesen ...

Vom Nullpunkt in ein neues Leben

Im Rahmen der Suchtpräventionswoche im Jahrgang 8 hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit an der sehr persönlichen Geschichte von Timo Schüsseler, selber suchterkrankt und trockener Alkoholiker, teilzuhaben. Schonungslos, ehrlich und sehr authentisch hat er die Kinder für 90 Minuten in seinen Bann gezogen. Sie konnten erfahren, was es bedeutet suchtkrank zu sein, und durften den Menschen hinter der Geschichte kennenlernen. Aus aktuellem Anlass hat er den Kindern sehr deutlich gemacht, wie es sich anfühlt, … weiterlesen ...

Zum ersten Platz im Kunstwettbewerb …

… gratulieren wir!
Unsere Schülerin Emma Schmücker hat im Kunstwettbewerb „Eine Welt, viele Menschen: Den Kulturen auf der Spur“, ausgeschrieben vom Ferdinand Franz Wallraf Gymnasium, den ersten Platz in der Kategorie 4. bis 6. Klasse belegt. Für ihren Wettbewerbsbeitrag ließ sie sich inspirieren von den „Moai“, den gigantischen steinernen Köpfen auf den Osterinseln. In der Werkstatt ihres Vaters schnitzte Emma eine etwa 1m hohe Skulptur in Kopf-Form aus einem Stück Holz und hielt die kulturellen … weiterlesen ...

Keine Maskenpflicht an der MEG?!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

Wie Sie alle aus der Presse erfahren haben, gedenkt die Landesregierung zum 01.09.2020 die Maskenpflicht im Unterricht abzuschaffen. Dieses Vorhaben lässt viele Fragen offen und führt bei SchülerInnen und auch LehrerInnen unweigerlich zu Sorgen und Ängsten. Deshalb haben wir gemeinsam einen Weg gesucht, was wir als Schulgemeinde tun können, damit sich jeder – auch ab morgen – möglichst sicher in der Schule fühlen kann. Was kann jeder tun, um … weiterlesen ...

Neue 5: Herzlich willkommen….

Am vergangenen Mittwoch war es wieder soweit, ein neuer 5. Jahrgang wurde an der MEG willkommen geheißen und eingeschult. In diesem Schuljahr war es besonders aufregend, denn viele der Kinder trafen ihre Klassenkamerad*innen zum ersten Mal. Zum Glück erhielten vor den Ferien die Kinder Post von den ehemaligen 5ern und auch von den neuen Klassenlehrer*innen und wussten so schon ein wenig, was sie an der neuen Schule erwartet.

Alle Schüler*innen wurden in diesem Jahr klassenweise willkommen … weiterlesen ...

Wir starten ins neue Schuljahr…

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

zunächst einmal hoffe ich, dass die Sommerferien, die sich nun langsam verabschieden, für Sie und euch exakt wie gewünscht verliefen und sich alle wieder auf das neue Schuljahr freuen und mit vollem Elan angehen können!

Wir freuen uns, dass ab Mittwoch der Schulbetrieb wieder aufgenommen werden kann. Die kommenden Wochen werden zeigen, inwieweit sich das Infektionsgeschehen entwickeln wird und Schule wieder zu einem Ort des gemeinsamen Lernens und auch … weiterlesen ...

Chance auf bis zu 10.000 Euro Preisgeld

Unsere Schülerfirma Maxtrade ist zusammen mit dem Modekollektiv in Köln Bocklemünd  für den Deutschen Engagementpreis  am 3. Dezember 2020 in Berlin nominiert. Diese besondere Ehre wird uns zuteil, weil wir im Herbst 2019 zu den Preisträgern „KölnEngagiert“ gehörten.

Das Feld der Mitbewerber ist groß, der Preis reizvoll.  Auf die Gewinnerinnen und Gewinner der fünf Kategorien Chancen schaffen, Leben bewahren, Generationen verbinden, Grenzen überwinden und Demokratie stärken warten Preisgelder in Höhe von je … weiterlesen ...

MEG News: Corona und deshalb keine Schule mehr!? Total cool – oder etwa nicht?

Die Auswirkungen des Coronavirus sind verheerend und bisher noch nicht vollständig absehbar – das steht fest. Auch einige Schülerinnen und Schüler haben nach ein paar Tagen der Euphorie darüber, dass sie für fünf Wochen nicht mehr die Schule besuchen müssen, gemerkt, dass dies vielleicht auch Nachteile hat.

Wer organisiert mir, was ich wann lerne, was war gleich nochmal ein rechtwinkliges Dreieck und haben wir eigentlich noch genug Druckerpatronen?  Diese und viele weitere Fragen stellen sich … weiterlesen ...