max_in der Partnerschule

Die Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs haben die Möglichkeit an einem Schüleraustausch an einer unser Partnerschulen teilzunehmen.

Derzeit hat die Max-Ernst-Gesamtschule eine Partnerschule in Frankreich, eine in England und eine in Polen.

Die Schülerinnen und Schüler der Partnerschulen besuchen jährlich im Spätherbst Köln. Die Kinder werden dann bei der jeweiligen Gastfamilie aufgenommen.

Der Gegenbesuch der Schülerinnen und Schüler der MEG findet im Frühjahr statt. Dann verbringen die Kinder eine Woche in der Gastfamilie, deren Kinder sie im Herbst kennengelernt haben.

Unsere Austauschschulen im Überblick
England Polen Frankreich
Name der Schule Brine Leas School Audlem Road Nantwich, Cheshire East CW5 7DY info@brineleas.co.uk Szkola Podstawowa nr 66 ul. E. Dembowskiego 39 51-670 Wrocław sekretariat@sp66.wroclaw.pl Collège Jean Lurçat 19, rue Georges Bourgoin 78260 Achères 0783248g@ac-versailles.fr
Partnerschaft seit 1998 2003 neu ab 2019
gefördert durch
Wer kann teilnehmen?
Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs, Informationsveranstaltung jeweils im Frühjahr im Jg. 7
Warum teilnehmen?
Um Erfahrungen zu machen mit anderen Kulturen, Alltag und Freizeit in der Familie kennen zu lernen ebenso wie andere Schulsysteme, Land und Leute zu erleben, Sprache zu lernen u.v.m.
Wann findet der Austausch statt?
Ende November/ Anfang Dezember des Schuljahres besuchen unsere Gäste uns für eine Woche (Wochenende inklusive) in Köln, im März etwa besuchen unsere Schülerinnen und Schüler ihre AustauschpartnerInnen.

Austausch mit Frankreich

Wissenswertes über den Austausch mit unserer französischen Partnerschule

Austausch mit England

Wissenswertes über den Austausch mit unserer englischen Partnerschule

weiterlesen

Austausch mit Polen

Wissenswertes über den Austausch mit unserer polnischen Partnerschule

Weiterlesen