max_ FuMo

Bitte erst nach den Osterferien ab dem 25.04.22 ausfüllen!!!

Hinter der Abkürzung FuMo verbergen sich Fachunabhängige Module. FuMo beginnt mit der Klasse 8 und endet in Klasse 10. In FuMo wird das Modulprinzip aus den Stufen 5 bis 7 fortgesetzt. Im Gegensatz zum quartalsweisen Wechsel der Module dauern die fachunabhängigen Module nun ein Halbjahr.

Zur 9. Klasse entscheiden sich die Schülerinnen und Schüler, ob sie mit Französisch eine weitere Fremdsprache lernen wollen oder in den nächsten beiden Schuljahren unterschiedliche Module belegen.

Parallel zu den Fachunabhängigen Modulen findet der dreistündige Französisch-Unterricht der Schüler*innen statt, die im 8. Schuljahr neu mit Französisch begonnen haben. Achtung: Ab dem Schuljahr 2021/22 startet Französisch erst ab der 9. Klasse. Im Gegensatz zum Fach Französisch wird FuMo zweistündig unterrichtet. 

Die FuMo werden immer zweistündig unterrichtet.

Bei der FuMo-Wahl ist zu beachten, dass  3 der insgesamt 4 Bereiche bis zur Klasse 10 abgedeckt sein müssen. Die Bereiche sind:

  • „Sport, Musik, Tanz, Theater“
  • „Mathematisch-naturwissenschaftlicher Bereich“
  • „Kunst, Literatur und Sprache“
  • „Politik und Gesellschaft“

Der Wechsel in das nächste FuMo erfolgt jeweils nach einem Halbjahr.

Was ist FuMo?

Erfahren Sie mehr über dia Angebote im Modulunterricht ab Klasse 8

FuMo Bereich A

Musik
Tanz
Theater
Sport

FuMo Bereich B

NW
Technik
Mathe-
matik

FuMo Bereich C

Kunst
Literatur
Sprache

FuMo Bereich D

Gesell-
schaft
Politik

Wahlunterlagen für Klasse 7

Hier legst du deine Module für das 8. Schuljahr fest

Wahlunterlagen für Klasse 8

Hier legst du deine Module für das 9. Schuljahr fest

Wahlunterlagen für Klasse 9

Hier legst du deine Module für das 10. Schuljahr fest