Streik des ÖPNV am Donnerstag

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

am Donnerstag und Freitag werden wieder Busse und Bahnen bestreikt und es ist mit massiven Beeinträchtigungen zu rechnen. Wie in der Vergangenheit auch bitte ich alle darum, sich frühzeitig auf die Situation einzustellen (Fahrgemeinschaften, Fahrrad etc.), damit wir wenig von den Maßnahmen betroffen sind.

Viele Grüße

Ralf Emmermann… weiterlesen ...

MEG News: The Mystery of Banksy – A Genius Mind

Unsere Schule, die nach dem Namen des berühmten Künstlers Max Ernst benannt wurde, scheint aufgrund der Namensgebung von künstlerischen Schwerpunkten geprägt zu sein. Warum dann nicht die Ausstellung des wahrscheinlich berühmtesten Streetartkünstlers unserer Zeit besuchen, die auch hier in Köln bis zum 17. März 2024 zu sehen ist? Banksy!!!

Wer ist das und was macht Banksy? Ich denke, das Bild mit dem Titel „Balloon Girl“ kennt fast jeder. Dieses Bild gehört zu einem seiner berühmtesten … weiterlesen ...

Brettspielentwicklung

Im Zertifikatskurs „Brettspielentwicklung“ erhalten Schülerinnen und Schüler der Max-Ernst-Gesamtschule aus den Jahrgangsstufen 9 und 10 unter der Leitung von Valentin Stojanov und der Beratung von Elke Jacob, Öffentlichkeitsarbeit der Abfallentsorgungs- und Verwertungsgesellschaft Köln mbH (AVG), die Aufgabe, spielerisch das Arbeitsumfeld ihres Partnerunternehmens zu verstehen. Das Ziel ist die Entwicklung eines kooperativen Brettspiels für ihre jüngeren Mitschülerinnen und Mitschüler im Alter von 9 bis 12 Jahren.

Das Brettspiel soll die Abläufe der Müllverbrennung in verschiedenen Stationen … weiterlesen ...

Unsere Klasse als Team

Schüler*innen stark machen und die Klasse als Team erleben, dass ist – wie jedes Jahr – ein großes Thema in unserem 5. Jahrgang.

Am 22.01.2024 war, dank der Unterstützung der GAG, Skills4life zum Selbstbehauptungstraining und Team stärken zu Besuch. Spielerisch wurden die Bedürfnisse der einzelnen Klassen aufgenommen und Hauptanliegen wie die Stärkung der Klassengemeinschaft, ein faires Miteinander oder das Einhalten von Regeln geübt. Bei Störungen wurde gemeinsam mit der Klasse reflektiert und nach Lösungsansätzen gesucht. … weiterlesen ...

MEG News: Remigration – Unwort des Jahres

Remigration, ein Thema, das nun deutlich von Rechtsextremen bei einem Treffen im Mittelpunkt stand, welches in einem Hotel in der Nähe von Potsdam am 10.01.2024 von AFD-Abgeordneten und CDU-Mitgliedern zusammen mit anderen Mitbürger*innen angesprochen wurde. Was genau damit gemeint ist, bringt uns ein Zitat aus der Tagesschau näher: „Die sogenannte ,,Remigration” ist kein neuer Plan von Rechtsextremen. Gemeint ist die Vertreibung aller Menschen aus Deutschland, die eine Migrationsgeschichte haben und die auch mit deutschem Pass … weiterlesen ...

SchülerInnenaustausch mit Polen und Frankreich

In der letzten Novemberwoche und der ersten Dezemberwoche 2023 waren die SchülerInnen von unseren Partnerschulen in Polen und Frankreich bei uns zu Besuch.

Die SchülerInnen aus Breslau und der Gegend bei La Rochelle nahmen für einige Stunden an unserem Unterricht teil und lernten so den Unterricht in Deutschland kennen. Im Anschluss unternahmen die SchülerInnen der MEG mit ihren PartnerInnen viele gemeinsame Aktivitäten wie Bowling, Sportspiele, Restaurantbesuche, eine Stadtrallye, einen Ausflug ins Haus der Geschichte oder … weiterlesen ...

„Einer muss ja damit anfangen“ – Heute so wichtig wie damals

Widerstand

Am 06.11.2023 fand an der MEG die Ausstellungseröffnung zum Thema „Was konnten sie tun – Widerstand gegen den NS“ statt. Maßgeblich gestaltet wurde dieser Abend von Dr. Axel Smend, der extra aus Berlin angereist war.

Als „Schule ohne Rassismus und mit Courage“ fühlt sich die MEG verpflichtet, sich dieses Themas aktiv auf verschiedenen Ebenen anzunehmen, zumal die aktuelle politische Lage auch ein klares Haltung zeigen verlangt. Aus diesem Grund stellte Frau Haggenmiller den Kontakt … weiterlesen ...