Kein WLAN bis Mittwoch

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

bis Mittwoch werden Arbeiten an unserem Serverraum durchgeführt. Deshalb wird der gewohnte Online-Unterricht nicht möglich sein, wenn die Lehrkraft von der Schule aus Distanzunterricht erteilt. Das ist immer dann der Fall, wenn sich der Präsenzunterricht in den Jahrgängen 10, Q1 & Q2 mit dem Distanzlernen in den anderen Jahrgängen wechselt. Ab Donnerstag sollte das WLAN wieder laufen.

Viele Grüße

Ralf Emmermann… weiterlesen ...

Der Unterricht ab dem 22.2.21

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

ab dem 22.2. werden wir als ersten Schritt in die Normalität wieder Schüler*innen in Präsenzform begrüßen dürfen. Das betrifft die Schüler*innen der Jahrgangsstufe 10, der Q1 und der Q2. Hierauf freuen wir uns sehr. In diesem Schreiben möchte ich Sie und euch darüber informieren, wie der Unterricht ab Montag aussehen wird.

Die Jahrgangsstufe 10 und die Q1 werden im wochenweisen Wechsel unterrichtet. Das bedeutet, dass die Jahrgänge alphabetisch in … weiterlesen ...

Mitmachbuch gegen (Cyber-)mobbing


Frau Kollek, Mutter eines Kindes an unserer Schule und kreativer Rückhalt für den Aufbau unseres Nachhaltigkeitsladens, bittet gemeinsam mit 2 weiteren engagierten Müttern um Unterstützung für das Herausbringen eines kindgerechten Mitmachbuches, das sich gegen Mobbing im Internet richtet. Zielgruppe sind Kinder im Alter 9 – 14 Jahre, deren Erziehungsberechtigte sowie Lehrerinnen.

Viele Ideen sind in der Planung (Webinare, Elternabende, Zusammenarbeit mit Jugendamt und Familienhilfe), für uns eine interessante Perspektive, uns mit engagierten Eltern zu … weiterlesen ...

Der Start in das Jahr ´21

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

zunächst einmal wünsche ich Ihnen und euch ein gutes gesundes Jahr 2021!

Nicht ganz unerwartet startet das Kalenderjahr im „Lernen auf Distanz“. Glücklicherweise haben wir die Möglichkeiten, die uns „TEAMS“ diesbezüglich bietet, in den vergangenen Monaten hinreichend getestet, sodass ich davon überzeugt bin, dass wir sehr gut aufgestellt sind. Dennoch bedarf es zunächst einiger Überlegungen und Absprachen innerhalb der Schulleitung, des Kollegiums, in den Klassenleitungsteams, bei der Schulsozialarbeit und … weiterlesen ...

Sprachassistenz/Praktikum an der MEG

Mein Erfahrungsbericht

Hallo,

ich heiße Luna Sanchez, bin 19 Jahre alt und komme aus Lausanne, in der Schweiz. Ich war von Anfang September bis Ende November 2020 Sprachassistentin und Praktikantin an der Max-Ernst-Gesamtschule. Ich hatte in der Schweiz im Juni 2020 mein Abitur absolviert und wollte unbedingt meine Deutschkenntnisse verbessern und war sehr glücklich darüber, dass die MEG mich aufnehmen konnte.

Der Anfang war schwer für mich, da ich nicht alles verstanden habe. Außerdem hat … weiterlesen ...

Wir haben es geschafft…

mit unserem Projekt konnten wir uns einen Platz unter den ersten zehn bei dem Nachhaltigkeitswettbewerb RheinStart der Rheinenergie  sichern und erhalten die Projektsumme von 3000 Euro für die Umgestaltung und den damit geplanten Projekten unseres Schulgartens.

Herzlichen Dank für Deine/Ihre Unterstützung!

Die Schulgarten AG… weiterlesen ...

Voting für einen Fair-Trade-Slogan: sweet revolution

Zum Voten, klicke auf´s Herz

Wir haben ein Fairtrade-Schulteam und damit begonnen, einen Nachhaltigkeitsladen aufzubauen (vor allem mit Hilfe von Tobias Richter und Max Schmölz), Corona hat unseren Elan arg ausgebremst, auch die Kooperation mit Maxtrade, aber jetzt wollen wir endlich wieder aktiv(er) werden. Neben der traditionellen Nikolausaktion der SV für die 5er Klassen am 4.12.2020, vom Fairtradeteam unterstützt mit einem Info-Flyer, wollen wir uns an dem u. stehenden Wettbewerb beteiligen,

Je mehr voten, desto … weiterlesen ...

Paten und Patinnen aus Klasse 8 betreuen unsere neuen 5er

Auch in diesem Schuljahr kamen alle 5ten Klassen in den Genuss der Patenbegleitung.

Unter der Leitung von Frau Tegethoff und Frau Gatziastra waren Schüler*innen des 8ten Jahrgangs in den vergangenen Monaten Ansprechpartner, Helfer und ein Stück weit Weggefährten der Neuankömmlinge unserer Schule. Bereits zur Schuleinführung hießen die Paten alle Kinder willkommen und überreichten selbstgestaltete Namensschilder für die Tische, Naschwerk für die Nerven und machten alle auf die bevorstehende gemeinsame Zeit neugierig.

Es folgten zahlreiche Verabredungen … weiterlesen ...

Klassiker – Nachgedichtet

Seit Beginn des Schuljahres 2020/21 beschäftigen sich die Schüler*innen des Deutsch-Grundkurses Q1 mit einem Klassiker der deutschen Literatur: „Nathan der Weise“ von Gotthold Ephraim Lessing aus dem Jahr 1779. Alt und verstaubt, könnte man meinen, dennoch waren die Kursmitglieder*innen schon in der Klausur davon überzeugt, dass Lessings Ringparabel mit der Aufforderung zur Toleranz aktueller denn je ist.

Spannend wird Literaturunterricht, wenn man beginnt, verschiedene Werke, Stile, Epochen zu vergleichen. Und jetzt kommt Franz Kafka ins … weiterlesen ...