Der Stand der Dinge am 27.3.

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

seit nunmehr zwei Wochen dürfen wir an der Max-Ernst-Gesamtschule nicht mehr unserer Berufung nachgehen. Wir alle erleben gerade eine Zeit, die bei uns allen Verunsicherung hervorruft. Viele gestellte Fragen können einfach zurzeit nicht beantwortet werden. Auf der anderen Seite merkt man aber auch, dass grundlegende Werte, die bislang als selbstverständlich galten, immer weiter in den Fokus rücken. Füreinander da sein! Sich um Mitmenschen kümmern! Rücksicht nehmen! Gemeinsam ein Problem … weiterlesen ...

Schultor geschlossen

Liebe Eltern,
selbstveständlich ist die Schule weiterhin besetzt. Aufgrund der unüberschaubaren Lage des Geländes und der Tatsache, dass kein Bedarf an einer Notbetreuung besteht, wird jedoch das Schultor ab sofort geschlossen sein. Wenden Sie sich bitte im Bedarfsfall für eine Notbetreuung telefonisch an unser Sekretariat. Dieses ist täglich von 8 Uhr bis 13 Uhr erreichbar.

Mit freundlichen Grüßen
Ralf Emmermann… weiterlesen ...

Stand der Dinge am 16.3.

Liebe Eltern,

heute waren einige SchülerInnen im Haus. Die meisten hatten die Schule aufgesucht, um ihre Schulutensilien aus ihrem Fach zu holen. Auch morgen werden wir wieder für alle geöffnet sein. Alle können also gerne die Möglichkeit nutzen, Schulbücher abzuholen. Über Neuerungen möchte ich Sie im Folgenden informieren.

Klausurtermine SII

Vor den Osterferien werden keine Klausuren geschrieben. In den ersten beiden Wochen nach den Osterferien werden alle Klausuren in der SII nachgeschrieben. Für die aktualisierten … weiterlesen ...

Betreuung bis Dienstag – Notbetreuung ab Mittwoch

Liebe Eltern,
aufgrund vieler Nachfragen möchte ich Sie hier über den aktuellen Stand der Dinge bzgl. unserer Schule informieren.

Am Montag (16.3.) und Dienstag (17.3.) können Sie ihr Kind in einer Übergangsphase in die Schule schicken, die Betreuung ist gesichert. Wiederholt wurde nachgefragt, ob die Kinder am morgigen Montag auch nur ihre Schulsachen abholen können. Selbstverständlich ist auch dafür die Übergangszeit gedacht.

Ab Mittwoch werden wir eine Notbetreuung anbieten. Diese wird nur für Kinder von … weiterlesen ...

Ruhen des Unterrichts

Liebe Eltern,

wie das Ministerium für Schule und Bildung mitteilte, werden alle Schulen des Landes NRW ab Montag, den 16.3., den Unterricht ruhen lassen. Natürlich hat dies weitreichende Konsequenzen für die Schule. Über die wichtigsten Änderungen möchte ich Sie hier informieren:

1. ÜBERGANGSREGELUNG

Damit Sie als Eltern Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können Sie bis einschließlich Dienstag (17.03.) aus eigener Entscheidung Ihre Kinder zur Schule schicken. Die Schulen stellen an diesen beiden Tagen … weiterlesen ...

Auftaktveranstaltung der Ausschüsse am 7.11.2019

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

schon seit vielen Jahren arbeiten wir gemeinsam in verschiedenen  Ausschüssen zusammen, verfolgen spannende Projekte, die zum Teil unmittelbar unser Schulleben  betreffen, aber auch weit darüber hinaus ausstrahlen wie etwa die Ausschüsse Schule ohne Rassismus oder Soziales Engagement, um nur zwei Beispiele zu nennen. Derzeit sind es zehn verschiedene Ausschüsse, aus denen Kooperationen mit außerschulischen Partnern entstanden sind oder ganz aktuell eine Schulpartnerschaft mit der weiterlesen ...